Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter

Oesterreichische Nationalbank

Vienna, Austria

Vollzeit

125k€ (jährlich)

Jul 12



Mit 1. Oktober 2021 ist in der Rechtsabteilung folgende Position zu besetzen:

Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter

Die ausgeschriebene Stelle ist für die Leitung der Abteilung Recht mit rund 13 Expertinnen und Experten zuständig und direkt der Ressortleitung des Ressorts Treasury, Personal und Rechnungswesen unterstellt. Ihr obliegt die generelle juristische Gesamtkompetenz und sie bearbeitet alle relevanten rechtlichen Belange in der Oesterreichischen Nationalbank.

Aufgaben
  • Umfassende rechtliche Beratung der Organe der Bank in allen juristischen Angelegenheiten
  • Beratung aller Fachbereiche zu sämtlichen Rechtsgebieten, insbesondere mit notenbank-spezifischem Bezug
  • Vertretung der OeNB in Gremien des ESZB
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Dienst- und Geschäfts-bestimmungen, Dienst-vorschriften und sonstigen internen Regelungen oder Verfügungen
  • Begutachtung von Gesetzes- und Verordnungsentwürfen
  • Verfassen von Schriftsätzen im Rahmen gerichtlicher und behördlicher Verfahren
  • Vertretung und rechtliche Beratung der OeNB in ihrer Behördenfunktion
  • Mitarbeit und juristische Begleitung von bankinternen Projekten
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, betriebswirtschaftliche und/oder juristische Zusatzqualifikation von Vorteil
  • Einschlägiges juristisches Wissen und breite Erfahrung in (noten)bank-, gesellschafts-, zivil- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten
  • Kenntnis des rechtlichen Rahmens der OeNB bzw. der von ihr zu erfüllenden Aufgaben von Vorteil
  • Langjährige Führungserfahrung, vorzugsweise in einer Rechtsabteilung im Finanzdienstleistungsbereich, öffentlichen Sektor oder in einer internationalen Organisation oder Rechtsanwaltskanzlei
  • Erfahrung in der Kooperation mit Stakeholdern und rechtlichen Beraterinnen und Beratern
  • Erfahrung in der rechtlichen Zusammenarbeit im ESZB/Eurosystem von Vorteil
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Loyalität sowie ausgeprägtes Beurteilungsvermögen
  • Hohe Einsatzfreude, ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie routinierte Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Bereichsübergreifendes Interesse und Fähigkeit, sich lösungsorientiert in fachspezifische Problemstellungen einzubringen
  • Erfahrung in (inter)nationaler Gremienarbeit von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von rund € 125.000 vorgesehen.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in der Führungskarriere an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation vorrangig behandelt.

Qualifizierte InteressentInnen melden sich bis spätestens 10.09.2021 online unter www.jobs.leadershipservices.at

Für Fragen stehen Ihnen Mag. Giovanna Ferraris (+43 1 537 00-2519) und Maria Adler, BA (+43 1 537 00-2621) stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Deloitte, Renngasse 1, 1010 Wien


Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

View resume

Details