HR-Expert*in / HR-Referent*in

BOKU - Universität für Bodenkultur

Vienna, Austria

Vollzeit

2.7k€ (jährlich)

Sep 15



Universität des Lebens – Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für einenachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.


Im Personalmanagement der BOKU kommt es zur Besetzung einer Stelle als:

HR-Expert*in / HR-Referent*inSchwerpunkt Administration inkl. Arbeitsrecht

(Kennzahl 193)

Beschäftigungsausmaß:                 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses:    ab sofort – unbefristet

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IVa
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: € 2.711,90
(14x jährlich,zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassendeSozialleistungen)

Aufgaben
  • Personaladministration vom Diensteintritt bis zum Dienstaustritt
  • Vertragsmanagement (Erstellung von Verträgen, Nachträgen, Vereinbarungen,Bestätigungen, etc.) inkl. Verwaltung der Personalakte
  • Ansprechpartner*in für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen personal-, arbeits- undsozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen (z.B. Kettenvertragsregelungen,Karenzierungen, Freistellungen, Pensionierungen, etc.)
  • Datenpflege und Auswertungen im SAP-HR
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Personalmanagement-Prozessen
  • Mitarbeit bei HR-Projekten
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Stellenausschreibungen
Erwünschte Qualifikationen
  • Matura oder gleichwertige abgeschlossene Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in den oben angeführten HR-Bereichen
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Personalverrechnungs-Kenntnisse von Vorteil
  • Projekterfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP-HR von Vorteil)
  • Sehr strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie Freude am Umgang mit Zahlen
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches und kompetentes Auftreten mit hoher Serviceorientierung und ausgeprägterKommunikationsfähigkeit
Bewerbungsfrist:          06.10.2021

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauenausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeigneteMitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegendeGründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbungaufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf

an das Personalmanagement, Kennzahl 193, der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70,1190 Wien; E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

View resume

Details

{{notification.msg}}