Mitarbeiter:in Financial Services / Team Grant Audit (m/w/d) in der Abteilung Financial Services

FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Vienna, Austria

Vollzeit

2.7k€ (jährlich)

Nov 22



Der Wissenschaftsfonds FWF ist Österreichs führende Organisation zur themenoffenen Förderung der Grundlagenforschung sowie der künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung. In einem internationalen Peer-Review-Verfahren fördert der FWF jene Forschenden und Ideen, die aufgrund ihrer wissenschaftlichen Qualität wegweisend sind. Die gewonnenen Erkenntnisse legen eine breite Basis, um zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen besser begegnen zu können.

Mitarbeiter:in Financial Services / Team Grant Audit (m/w/d)

in der Abteilung Financial Services
Ihre Aufgaben
  • Selbstständige Abrechnungskontrolle von Forschungsförderungen auf vertragskonforme Mittelverwendung
  • Kompetente Beratung interner und externer Kund:innen (Forscher:innen sowie Forschungseinrichtungen)
  • Organisation und Durchführung von Vor-Ort-Prüfungen an den Forschungsstätten
  • Mitarbeit bei diversen Projekten in Grant Audit
Ihr Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA, Studium)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich öffentlicher Förderungen und/oder im wissenschaftlichen Umfeld
  • Gutes Zahlen- und Prozessverständnis
  • Analytische, zielorientierte, strukturierte, systematische, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Serviceorientierung und Freude im Umgang mit Menschen
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort in Schrift
Wir bieten
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem wertschätzenden Umfeld
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit vielen attraktiven Benefits, z. B. Gleitzeit, Essensgutscheine, Aus- und Weiterbildungen etc.
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden)
  • Ein Mindestgehalt von 2.670,00 € brutto, wobei die tatsächliche Höhe des Bruttogehalts von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung abhängig ist

Der FWF ist den Grundsätzen der Chancengleichheit und Diversität verpflichtet und weist darauf hin, dass eine gleichzeitige Tätigkeit für eine universitäre oder außeruniversitäre Forschungsstätte den Befangenheits- und Nebenbeschäftigungsrichtlinien des FWF widerspricht.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) zuhanden Frau Martina Rauch, MA.

Jetzt online bewerben

Martina Rauch, MA
Recruiting & Human Resource
FWF Austrian Science Fund
1090 Vienna, Sensengasse 1, Austria
T: +43 1 505 67 40 – 8836

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}