Leitung der ZARA-Beratungsstellen (Karenzvertretung)

ZARA Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit

Vienna, Austria

Vollzeit

3.4k€ (jährlich)

Aug 28



Leitung der ZARA-Beratungsstellen (Karenzvertretung)

Der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit betreibt zwei Beratungsstellen: jene für Betroffene und Zeug*innen von Rassismus sowie die Beratungsstelle #GegenHassimNetz. Ab Oktober 2021 suchen wir eine*n Leiter*in für beide Beratungsstellen im Ausmaß von 25-30h/Woche – befristet auf 2,5 Jahre.

Die wesentlichen Aufgaben sind:
  • Fachliche und operative Leitung der Beratungsstellen in Absprache mit der Geschäftsführung
  • Gesamtverantwortung für die Tätigkeit der Beratungsstellen inkl. Organisations-, Ablauf- und Ressourcenplanung
  • Personalverantwortung für den Bereich Beratung (derzeit insgesamt fünf hauptamtliche Berater*innen)
  • Qualitätssicherung der Leistungen
  • Verfassen von Berichten bzw. fachlichen Inputs für Institutionen, Fördergeber*innen etc.
  • Vernetzungsarbeit mit beratungsrelevanten Organisationen und Institutionen
  • Mitarbeit bei Projekten, Aktionen sowie Maßnahmen der Öffentlichkeits- und Bewusstseinsarbeit
  • Darstellung der Arbeit der Beratungsstelle nach außen (ZARA-Vorstellungen, Teilnahme an Expert*innengesprächen, Konferenzen, Interviews mit Medien, etc.)
Erwartungen:
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Rechtsberatung im Opferschutz und/oder im Anti-Diskriminierungsbereich sowie Erfahrung in der psychosozialen Beratung
  • Sehr gute Kenntnisse in den relevanten Rechtsbereichen
  • Zusatzqualifikation und Erfahrung im Bereich der psychosozialen Beratung/ Opferschutz/Trauma von Vorteil
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Genaue, verantwortungsvolle und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, guter Umgang mit Stress
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere (Mutter-)Sprachen von Vorteil
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen von ZARA
  • Motivation und Bereitschaft zur aktiven, gemeinschaftlichen Weiterentwicklung von Arbeits- und Organisationsprozessen
Wir bieten:
  • Tätigkeit in gesellschaftspolitisch brisanten und rechtlich diversen Themenbereichen
  • Freundliches Arbeitsklima, breite Vernetzungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • 25-30 Wochenstunden (aufgeteilt auf 5 Tage Mo-Fr)
  • Gehalt: € 3.356,- brutto (Vollzeitbasis)
  • Befristung bis Jänner 2024 (Karenzvertretung)

ZARA ist bestrebt, im Team eine Vielfalt an Erfahrungen, Identitäten und Perspektiven zu leben. Deshalb lädt ZARA explizit Menschen, die Rassismus- bzw. Diskriminierungserfahrungen haben und/oder sich selbst in einer gesellschaftlich benachteiligten Position erleben, zur Bewerbung ein.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.8.2021 zHd Mag.a Caroline Kerschbaumer per E-Mail an bewerbung@zara.or.at mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Beratungsstellen“.

Für weitere Informationen zu unserer Arbeit besuchen Sie bitte folgende Webseite: www.zara.or.at

powered by ngojobs.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

View resume

Details

{{notification.msg}}