JuristIn Schwerpunkt M&A und Unternehmensrecht (w/m/d)

WIEN ENERGIE GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

3.9k€ (jährlich)

Sep 14



JuristIn Schwerpunkt M&A und Unternehmensrecht (w/m/d)

Karenzvertretung, befristet bis 30.09.2023

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Das erwartet Sie
  • Umfassende rechtliche Begleitung unserer Geschäftsbereiche (Schwerpunkt Strukturierung und Umsetzung von M&A-Projekten und -transaktionen, Beteiligungsmodelle, Corporate Governance)
  • Verhandlungsführung, Vertragserrichtung sowie Vertragsabwicklung
  • Schnittstellenfunktion zu Fachabteilungen, Konzerngesellschaften, Behörden und externen RechtsberaterInnen
  • Begleitung von behördlichen und gerichtlichen Verfahren
  • Rechtliche Analysen, Aufbereitung von komplexen Sachverhalten sowie rechtlich strategische Handlungsempfehlungen
  • Begutachtung von Rechtsmaterien
Das bringen Sie mit
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung (z.B. Energieversorgungsunternehmen, Industrieunternehmen, Wirtschaftsanwaltskanzlei mit einschlägigen Schwerpunkten oder Notariatskanzlei)
  • Rechtsanwalts- oder Notariatsprüfung, Kenntnisse im Beihilferecht sowie praxisorientiertes Projektmanagement von Vorteil
  • Ausgeprägte Fähigkeit und Erfahrung in der rechtsmaterienübergreifenden und interdisziplinären Arbeit in Projektstrukturen mit technischen und kaufmännischen Schnittstellen
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten gepaart mit Problemlösungskompetenz zur raschen Analyse und Darstellung von komplexen Sachverhalten
  • Teamorientiertes Denken und Handeln sowie eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt. Nicht nur bei Energie, Mobilität und mehr, sondern auch bei der Gesundheit. Um KollegInnen und KundInnen zu schützen, setzen wir daher auf BewerberInnen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir IhnenNeben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.
Wir stärken geistige und körperliche Fitness: Mit Präventionsprogrammen und Gesundheitsinitiativen achten wir darauf, dass sich unsere MitarbeiterInnen auch wirklich wohlfühlen.

Unsere Arbeitswelt wird mobiler. Darum setzen wir auf Home-Office-Möglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und eine moderne IT-Ausstattung. Unsere MitarbeiterInnen profitieren in vielen Bereichen von den vielen Vorteilen der Digitalisierung.

Bei uns geht was weiter! Wir investieren in eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und individuellen Angeboten wie etwa unseren High Potential Programm zur Förderung von Nachwuchskräften.

Was gibt’s heute zum Mittagessen? Auf diese Frage haben wir eine Antwort: In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.

Wir arbeiten täglich an der Zufriedenheit unserer KundInnen, genauso wichtig sind uns zufriedene MitarbeiterInnen. Sie sind das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens. Deshalb sorgen wir für ein innovatives Umfeld, vielseitige und spannende Aufgaben.

Bei uns werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist bei uns was los! Sei es der Wien Energie Business Run, andere sportliche Aktivitäten, die gemeinsame Weihnachtsfeier und vieles mehr.

Jetzt bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Eine betriebliche Pensionsvorsorge, viele Sonderkonditionen und Vergünstigen bei unseren KooperationsparterInnen erhalten unsere MitarbeiterInnen automatisch.

Wir gestalten gemeinsam die Zukunft: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges setzen wir neue Ideen um und unterstützen Konzepte, die Out-of-the-box sind.

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.877,81 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Pleciak, MA


Ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke
Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}