Expertinnen und Experten im Bereich Datenschutz

Jobbörse Republik Österreich

Vienna, Austria

Vollzeit

5.6k€ (jährlich)

Oct 5



Die Europäischen Institutionen suchen Expertinnen und Expertenim Bereich Datenschutz!

Sie haben Berufserfahrung?

Sie wollen aktiv die Zukunft Europas mitgestalten?

Dann bewerben Sie sich für das aktuelle Auswahlverfahren der EU im Bereich Datenschutz – EPSO/AD/393/21 – und profitieren von einem internationalen Arbeitsumfeld und vielfältigen Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten als Expertin oder Experte beim Europäischen Datenschutzbeauftragten, in der Europäischen Kommission, im europäischen Parlament, im Rat der Europäischen Union, im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss, im Gerichtshof der Europäischen Union oder im Europäischen Auswärtigen Dienst vorwiegend in Brüssel.

Als Beamtin oder Beamter beraten Sie EU-Organe über bewährte Verfahren im Bereich des Datenschutzes. Sie sind mit der Ausarbeitung einschlägiger Leitfäden und der Mitwirkung bei der Sensibilisierung der Öffentlichkeit im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut und unterrichten betroffene Personen über ihre Rechte. Sie nehmen verschiedene Aufgaben bei Rechtsstreitigkeiten wahr und vertreten das betreffende EU-Organ in Gerichtsverfahren. Darüber hinaus sind Sie mit den Auswirkungen von Technologieentscheidungen auf den Datenschutz befasst und beraten über technische Lösungen.

Zur Bewerbung benötigen Sie ein abgeschlossenes mindestens dreijähriges Hochschulstudium und eine daran anschließende dreijährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von Datenschutzmaßnahmen und/oder Anwendung des Datenschutzrechts.

In einem internationalen Team haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse optimal einzusetzen. Zu Beginn und für das Auswahlverfahren benötigen Sie sehr gute Kenntnisse einer beliebigen Amtssprache (z.B. Deutsch) und gute Kenntnisse in Englisch oder Französisch.

Das monatliche Gehalt einer Beamtin/eines Beamten der Besoldungsgruppe AD 6 beträgt aktuell 5.564 € + Zulagen (Stand: 1.7.2020).

Es wird ein mehrstufiges Auswahlverfahren durch das Europäische Amt für Personalauswahl (EPSO) durchgeführt. Alle erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber schaffen es auf eine sogenannte Reserveliste. Von dieser Liste werden laufend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den EU Organen aufgenommen.

Bewerben Sie sich bis 12.10.2021 (12:00 Uhr mittags – MEZ) unter eu-careers.eu

Die EU JOB Information bietet Ihnen telefonische und persönliche Beratung:
www.jobboerse.gv.at/eujobs
eujobinformation@jobboerse.gv.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}