Teamleitung Personalentwicklung

Veterinärmedizinische Universität Wien

Vienna, Austria

Vollzeit

2.7k€ (jährlich)

Oct 19

This job is no longer accepting applications.



Die Vetmeduni arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht
unser Vizerektorat für Ressourcen und Digitalisierung eine

Teamleitung Personalentwicklung

Einstufung: IVa

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: 6 Monate befristet, Option auf Verlängerung

Bewerbungsfrist: 22.10.2021

Aufgaben
  • Fachliche und disziplinäre Leitung eines engagierten 3-5-köpfigen Teams
  • Strategische und inhaltliche Konzeption sowie budgetäre Planung der Aktivitäten im Bereich der Personalentwicklung entlang des Entwicklungsplans der Vetmeduni
  • Konzeption des jährlichen Weiterbildungsangebots
  • Konzeption und Begleitung der Digital Staff Transformation
  • Neuausrichtung und Weiterentwicklung der Employer Branding-Aktivitäten
  • Aufbau eines strukturierten Onboardings für neue MitarbeiterInnen sowie eines strukturierten Mentorings für NachwuchswissenschafterInnen
  • Gestaltung und Umsetzung von PE-Prozessen, -Projekten und Programmen, von der Einführung digitaler Lernplattformen bis zum Training unserer Führungskräfte
  • Vorantreiben der Digitalisierung in der Personalentwicklung
  • Leitung von und Mitarbeit an abteilungsinternen und –übergreifenden Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem HR-Team und direkter Austausch mit Führungskräften und MitarbeiterInnen
Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse
  • Abgeschlossene facheinschlägige akademische Ausbildung (Master- oder Diplomstudium) im Bereich Personal oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, z.B. Personalentwicklung, HR Management, Personaladministration
  • Führungserfahrung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Level)
  • Gute Englischkenntnisse (B2-Level)
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (MS Office, Collaboration-Tools)
Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen
  • Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement in leitender Funktion und/oder in der selbstständigen Abwicklung von Projekten
  • Gender- und Diversitätskompetenz
  • Basiskenntnisse im österreichischen Arbeits- und Sozialrecht bzw. Interesse und Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Erfahrung mit komplexen und großen Organisationsstrukturen
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische, strategische und konzeptionelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit sowie Flexibilität im Umgang mit Menschen
  • Erfahrung in der Gestaltung von Change Prozessen und Innovationsbereitschaft
  • Persönlichkeit mit Ziel- und Ergebnisorientierung und Eigeninitiative
Was wir bieten
  • Top-Universität: Die Vetmeduni Vienna ist eine der führenden veterinärmedizinischen, akademischen Bildungs- und Forschungsstätten Europas
  • Stabiler Arbeitgeber
  • Attraktiver Campus
  • Persönliche und berufliche Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Präventive und medizinische Gesundheitsförderung
  • Diversitäts- und familienfreundliche Universitätskultur
  • Kinderbetreuungs- und Ferienbetreuungsangebote
  • Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen
  • Mitarbeiter*innenevents
Kontakt für weiterführende Informationen

Dr. Manuela Raith, MBA
T +43 1 25077 1320
E manuela.raith@vetmeduni.ac.at

Mindestentgelt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für ArbeitnehmerInnen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 2.711,90 brutto monatlich (14 x jährlich). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 2021/1009 welche Sie bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@vetmeduni.ac.at bzw. per Post an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien übermitteln. Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.

Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschuleundfamilie", daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen willkommen.

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}