Praktikum in der Rechtsabteilung (50%)

Oesterreichische Nationalbank

Vienna, Austria

Vollzeit

1.3k€ (jährlich)

Nov 7


JobKategorie:Praktikant
Die Rechtsabteilung bearbeitet für die OeNB relevante rechtliche Belange. Im Zuge dessen obliegt der Rechtsabteilung auch die Überwachung der Einhaltung des Sanktionengesetz 2010 und unmittelbar anwendbarer Sanktionsmaßnahmen der Europäischen Union im Bereich der Kredit- und Finanzinstitute gemäß § 1 BWG sowie der in § 4 Z 4 des ZaDiG 2018 genannten Zahlungsinstitute.
 
Wir bieten interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von sechs Monaten (Beschäftigungsausmaß von 50%) ab Jänner 2022 ein

Praktikum in der Rechtsabteilung (50%)

(ab Jänner 2022)
Referenzbezeichnung: 3993

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Bereich des Sanktionenrechts (Prüfung von Anträgen; Nachforderung von Unterlagen; Vorbereitung von Genehmigungsbescheiden)
  • Mitarbeit bei der Erstellung juristischer Gutachten, Stellungnahmen, etc.
  • Recherchetätigkeiten
  • Durchführung manueller Aktenablage
  • Arbeit am PC und mit Telefon

Ihr Profil

  • Studentin/Student eines rechtswissenschaftlichen Studiums im fortgeschrittenen Stadium (Universität Wien: 3. Abschnitt; Wirtschaftsuniversität Wien: Masterstudium)
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Bank- und Finanzrecht sowie Kenntnisse im Europarecht wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis.


Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651.
 
Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}