Jurist*in Vertragsrecht (m/w/d, 40 Stunden, unbefristet)

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

35k€ (jährlich)

Nov 13



Jurist*in Vertragsrecht (m/w/d, 40 Stunden, unbefristet)

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) ist für die Regulierung der Telekommunikations-, Post- und Medienmärkte zuständig. Im Rahmen unseres gesetzlichen Auftrags gestalten wir in einem dynamischen Umfeld die Voraussetzungen für einen fairen und nachhaltigen Wettbewerb. Transparenz nach innen und außen sowie Serviceorientierung in unserer täglichen Arbeit und im Umgang mit allen Stakeholdern sind uns ein besonderes Anliegen.

Die Abteilung Recht & Kommunikation sucht zur Ergänzung des Teams Netzneutralität & Kundenverträge ab sofort eine*n engagierte*n

Jurist*in Vertragsrecht (m/w/d, 40 Stunden, unbefristet)

Was sind Ihre Aufgaben?
  • Sie sind Ansprechpartner*in für vielfältige vertrags- und konsumentenschutzrechtliche Anliegen von Telekommunikationsunternehmen und anderen relevanten Stakeholdern.
  • Sie führen Verwaltungsverfahren der Regulierungsbehörde.
  • Sie prüfen Allgemeine Geschäftsbedingungen, Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen von Telekommunikationsunternehmen auf Vereinbarkeit mit geltendem Recht.
  • Sie sind für die Vorbereitung der rechtlichen Würdigung und konzeptionelles Erstellen von Bescheiden zuständig.
  • Sie arbeiten mit anderen Jurist*innen, Ökonom*innen und Techniker*innen zusammen.
Wen suchen wir?
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Rechtswissenschaften und Erfahrungen in der Anwendung von Vertrags- und Konsumentenschutzrecht.
  • Kenntnisse im Telekommunikations- und IT-Recht sind von Vorteil.
  • Sie sind kommunikations- und teamfähig und haben ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und genaue Arbeitsweise aus.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und belastbar.
Unser Angebot:
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Expert*innenteam
  • Gemeinsame Gestaltung von Rahmenbedingungen für einen fairen und nachhaltigen Wettbewerb auf Telekommunikationsmärkten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Infrastruktur
  • Ein kooperatives und sympathisches Arbeitsumfeld
  • Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 35.000,-- (abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung) zzgl. eines variablen Gehalts­bestand­teils sowie Sozialleistungen dotiert.

Generell sind Teamfähigkeit, ausgeprägtes analytisches Denken und die Bereitschaft sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten von großer Bedeutung.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (inkl. Foto) an bewerbungen@rtr.at z.H. Frau Wendl.

Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: https://www.rtr.at/de/rtr/Datenschutz

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}