Leiter/in der Abteilung für Wirtschafts- und Handelspolitik

Wirtschaftskammer Österreich

Vienna, Austria

Vollzeit

115k€ (jährlich)

Nov 27

This job is no longer accepting applications.



Leiter/in der Abteilung für Wirtschafts- und Handelspolitik

(40 Stunden/Woche)

in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) in
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
#schaffenwir für österreichische Unternehmen: Wirtschaftsinteressen vertreten, innovative Konzepte entwickeln, Beratung und Service bieten, Netzwerke bilden und Branchen stärken. Möchten Sie uns dabei unterstützen?
Ihre Aufgaben:
  • Sie vertreten offensiv die Interessen der gesamten österreichischen Wirtschaft in standortpolitischen Fragen und in einschlägigen nationalen und internationalen Gremien
  • Sie leiten die Abteilung für Wirtschafts- und Handelspolitik organisatorisch und strategisch in Zielsetzung, Arbeits- und Budgetplanung sowie in der Führung, Motivation und Förderung der Mitarbeitenden
  • Sie erarbeiten und koordinieren proaktiv wirtschaftspolitische Strategien, Konzepte und Positionen der WKÖ
  • Sie analysieren, bewerten und monitoren wirtschafts- und handelspolitische Themen aus ordnungspolitischem Blickwinkel
  • Sie sind vertraut mit der evidenzbasierten, wirtschaftspolitischen Beratung, insbesondere zu makroökonomischen, strukturellen, regulatorischen und außenwirtschaftspolitischen Themen
  • Sie spüren Trends und Best-Practice Beispiele auf
  • Sie entwickeln und stimmen überzeugende Empfehlungen, Argumentationslinien und fundierte Entscheidungsgrundlagen ab 
  • Sie pflegen ein (Forschungs-)Netzwerk und Kooperationen
Ihre Voraussetzungen:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, mit Schwerpunkt Volkswirtschaft oder internationale Wirtschaft oder politische Ökonomie
  • nachweisbare mehrjährige Berufs,-  Management- und Führungserfahrung  idealerweise in Verbänden, spezialisierten Unternehmen bzw. Institutionen und/oder Forschungseinrichtungen
  • umfassende Kenntnisse der für Österreich relevanten aktuellen und zukünftigen  wirtschaftspolitischen Fragestellungen
  • gute Kenntnisse anderer moderner Wohlfahrtssysteme im OECD-Raum
  • ausgezeichnetes Verständnis für politische Prozesse und Zusammenhänge sowie Zugang zu relevanten politischen Akteuren und Netzwerken
  • ausgeprägte Eignung und Freude zur Führung von Mitarbeitenden Projektmanagement-Erfahrung sowie sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmedien und Präsentationstechniken
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Identifikation mit den Werten der Wirtschaftskammerorganisation
Ihre persönlichen Fähigkeiten:
  • Begeisterung für wirtschafts- und handlespolitische Themenstellungen
  • überzeugende, dynamische und integrative Persönlichkeit mit hoher sozialer  Intelligenz
  • ausgeprägte kommunikative und koordinative Kompetenz sowie hoher Grad an Teamfähigkeit, Selbstorganisation und Präzision
  • exzellente analytische Kompetenz und die Fähigkeit wirtschaftspolitische Zusammenhänge zu erkennen,zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln und zuhörergerecht zu kommunizieren
  • Antizipation neuer Themen und Entwicklungen sowie Geschick in strategischer Schwerpunktsetzung
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Loyalität, ausgeprägte Bereitschaft eigenverantwortlich und leistungsorientiert zu handeln
Wir bieten Ihnen:
  • ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 115.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung
Beginn: in der Abteilung und Übernahme der Abteilungsleitung am 01.01.2022.
Sie suchen eine neue Herausforderung? Wir laden Menschen, ungeachtet von Behinderung, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion, ein, sich bis 06.12.2021 über unser Onlineformular zu bewerben. Bitte laden Sie folgende Dokumente in Ihrem Bewerberprofil hoch (in Summe max. 6 MB):
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
Besuchen Sie uns auch auf
Kontaktperson:

Ursula Hueckel
Leiterin Team Recruiting
T. 0590900/4361
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Homepage
 
ONLINE BEWERBEN!

Bewerbungsfrist:
bis 06.12.2021

Dienstort:
Wien

Arbeitszeit:
40 Stunden/Woche

Bruttojahresentgelt:
ab 115.000,-

Beginn:
in der Abteilung und Übernahme der Abteilungsleitung am 01.01.2022.

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}