Mitglied der Geschäftsführung (w/m/d)

Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H

Vienna, Austria

Vollzeit

140k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Feb 6

This job is no longer accepting applications.



Die Einlagensicherung AUSTRIA (ESA) ist die einheitliche Sicherungseinrichtung gemäß § 1 Abs. 2 Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz (ESAEG). Sie nimmt für alle Mitgliedsinstitute die Aufgaben der Einlagensicherung und Anlegerentschädigung wahr. Der ESA gehören 63 Banken mit gedeckten Einlagen in Höhe von 100 Milliarden Euro, sowie 22 Vorsorgekassen, Finanzdienstleister und Banken ohne gedeckte Einlagen an.

Die ESA trägt maßgeblich zum Schutz der Bankkunden und damit zum Vertrauen in den Finanzplatz Österreich bei. Vor diesem Hintergrund arbeitet sie auch regelmäßig mit der Finanzmarktaufsicht (FMA) und der OeNB zusammen.

In unserem Management-Team besetzen wir ab sofort die verantwortungsvolle Position eines

Mitglied der Geschäftsführung (w/m/d)

DIENSTORT: Wien | ANSTELLUNGSART: Vollzeit

Ihre Aufgaben
  • Gesamtverantwortung für den kaufmännischen Bereich (operative Gesellschaft und Einlagensicherungsfonds)
  • Verantwortlichkeit für die Finanzgebarung, Budgetierung, Steuerangelegenheiten, Forecasting sowie Reporting an die Gesellschafter
  • Betriebswirtschaftliche und finanzielle Verantwortung im Rahmen der Vorbereitung und Abwicklung von Sicherungsfällen, insbesondere in den Bereichen
    • Frühwarnsystem
      • Durchführung von Belastungsrechnungen/Stresstests für die Finanzierungskapazität der Mitgliedsbanken
      • Mitwirkung bei Vorort-Prüfungen des Single Customer View-Datensatzes (SCV) bei Mitgliedsbanken (gemeinsam mit dem zweiten GF)
    • Entschädigungsprozess (Sicherungsfälle)
      • Finanzielles Reporting
      • Bewertung und Monitoring von Rückflüssen aus der Masse insolventer Mitgliedsinstitute
  • Kompetente Ansprechperson für externe Partner in finanziellen Angelegenheiten (Behörden, Wirtschaftsprüfer, Banken, Insolvenzverwalter, etc.)
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Prüfungswesen
    bzw Bankbetriebslehre)
  • Mehrjährige Berufs- bzw. Führungserfahrung im Bankenbereich bzw in der Wirtschaftsprüfung
  • Gesamtbankverständnis und Kenntnis der Regulatorik
  • Kooperative Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen, Handschlagqualität sowie sozialer Kompetenz
  • Freude an Datenanalyse, ausgeprägter Sinn für Präzision und richtigen Umgang mit Zahlen
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Fit & Proper-Qualifikation
Unser Angebot
  • Attraktive und herausfordernde Managementaufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum
  • Kollegiales und kooperatives Arbeitsumfeld
  • Bruttojahresgehalt EUR 140.000,- (all-in) auf Vollzeitbasis - abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation

Sie sind die geeignete Person für diese Stelle?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter: franz.rudorfer@wko.at

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}