Datenschutzjurist für die Region Österreich (m/w/div.)

Bosch-Gruppe Österreich

Vienna, Austria

Vollzeit

39.9k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Feb 22

This job is no longer accepting applications.



Datenschutzjurist für die Region Österreich (m/w/div.)

Göllnergasse, 1030 Wien, Austria
Vollzeit
Bosch Group

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Als Datenschutzjurist sind Sie verantwortlich für die Unterstützung bei der regionalen Implementierung und Umsetzung des Datenschutzmanagementsystems (DPMS) in allen Organisationseinheiten der Bosch-Gruppe Österreich.

We are hiring!  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Datenschutzjurist*in.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind für dieBearbeitung von Betroffenenanfragen und Datenschutzvorfällen in der Region sowie für die Prüfung und Umsetzung aller betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen im Hinblick auf Datenschutz zuständig
  • Vernetzt denken: Unterstützung und Beratung aller Fachabteilungen und Geschäftsbereiche in sämtlichen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Abschluss datenschutzrechtlicher Verträge)
  • Ganzheitlich umsetzen: Monitoring der datenschutzrechtlichen Vorgaben sowie Ausarbeitung und Pflege interner Richtlinien und standardisierter Vorlagen für die Region 
  • Kooperation leben: Sie sind für die Schulung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen hinsichtlich der Umsetzung und Einhaltung aller betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen aus dem Bereich Datenschutz verantwortlich

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamorientiert, kommunikativ und zeichnen sich durch einen lösungsorientierten, analytischen und selbständigen Arbeitsstil aus; hohe IT-Affinität
  • Erfahrungen und Know-how: Erfahrung und Kompetenz im Datenschutzumfeld wünschenswert, idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (in einem größeren Organisationsumfeld)
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge
  • Service & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 39.900,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Kontakt & Wissenswertes

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser
Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Jetzt bewerben

Starten Sie etwas Großes.
Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}