Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Rechtsabteilung

Oesterreichische Nationalbank

Vienna, Austria

Vollzeit

47k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Apr 17


JobKategorie:Professional
Die Rechtsabteilung bearbeitet für die OeNB relevante rechtliche Belange. Im Zuge dessen obliegt der Rechtsabteilung auch die Überwachung der Einhaltung des Sanktionengesetz 2010 und unmittelbar anwendbarer Sanktionsmaßnahmen der Europäischen Union im Bereich der Kredit- und Finanzinstitute gemäß § 1 BWG sowie der in § 4 Z 4 des ZaDiG 2018 genannten Zahlungsinstitute.

Die Rechtsabteilung sucht ab 01.05.2022 eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Rechtsabteilung

Referenzbezeichnung: 4121

Ihre Aufgaben

  • Einsatz in sämtlichen Arbeitsgebieten der Rechtsabteilung
  • Bearbeitung währungs- und bankenrechtlicher Fragen nach nationalem Recht sowie unter Berücksichtigung des rechtlichen Rahmenwerks des ESZB/Eurosystems
  • Behandlung allgemeiner zivilrechtlicher, öffentlich-rechtlicher und arbeitsrechtlicher Themen
  • Betreuung von Aufgaben in vielfältigen Rechtsgebieten (bspw. Sanktionenrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht und Vergaberecht)
  • Einsatz in Task Forces und Working Groups bei der EZB

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium
  • Berufserfahrung in einem rechtsberatenden Beruf von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Banken- und Finanzrecht und/oder öffentlichen Recht
  • Gute Kenntnisse im Europarecht
  • Erfahrung und Treffsicherheit bei der Beantwortung rechtlicher Fragestellungen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum Einsatz in verschiedenartigen Rechtsgebieten
  • Sehr gute (fachspezifische) Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 47.000 (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}