Leitung des Kontrollamtes bzw. des zukünftigen Stadtrechnungshofes

Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee

Vienna, Austria

Vollzeit

Sonstige Bereiche

May 10



Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee schreibt die A-Planstelle für die

Leitung des Kontrollamtes bzw.
des zukünftigen Stadtrechnungshofes

in Vollzeit aus:

Hinweis; Sollten die derzeit in Bearbeitung befindlichen gesetzlichen Grundlagen zum Klagenfurter Stadtrecht abweichende Voraussetzungen vorsehen, so könnte eine neuerliche Ausschreibung erforderlich sein.

Aufgabenbereich:
  • Obliegenheiten der begleitenden und nachprüfenden Kontrolle der Gebarung der Stadt einschließlich der Unternehmungen der Stadt ohne eigene Rechtspersönlichkeit und der von der Stadt verwalteten Stiftungen und Fonds auf die ziffernmäßige Richtigkeit, Zweckmäßigkeit, Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit, unter Einhaltung der bestehenden Rechtsvorschriften
  • Prüfungen in Abteilungen und Dienststellen (ausführliche Kassaprüfungen, technische Überprüfungen, Subventions- und Vergabeprüfungen, Projektprüfungen und -leitungen)
  • Prüfung von Institutionen, wirtschaftlichen Unternehmungen, Vereinen und kulturellen Vereinigungen an denen die Stadt beteiligt ist bzw. die seitens der Stadt gefördert werden
  • Festlegung von Prüfungszielen (unter Bedachtnahme auf die Art, den Umfang und die Durchführung der Kontrolle) 
  • Erstellung von Prüfberichte
  • Bericht zum jährlichen Rechnungsabschluss und Stellungnahme zum Voranschlagsvollzug
  • Organisation, interne Koordination und Qualitätssicherung des Kontrollamtes bzw. des Stadtrechnungshofes; Vertretung nach außen, Koordination mit anderen Abteilungen und Dienststellen
  • Budget und Gebarung, Sachbedarfsbeschaffung in der Abteilung
  • Vorbereitung von Angelegenheiten in der Zuständigkeit des Stadtsenates und Gemeinderates
  • Anweisung, Fortbildung, Beratung und Kontrolle der Mitarbeiter
  • Jahresbericht inklusive Follow up 
  • Teilnahme an Ausschüssen und Gemeinderatssitzungen sowie diverse Beratungsleistungen
Anforderungsprofil:
  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder einer technischen Studienrichtung und die sonst nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten 
  • Universitätslehrgang Public Auditing von Vorteil
  • abgelegte Dienstprüfung von Vorteil
  • hohe Kommunikations- Diskussions- sowie Motivationsfähigkeit 
  • ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Führungserfahrung
  • fundierte IT-Anwenderkenntnisse
  • Loyalität und Engagement
  • Problemlösungskompetenz
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • verlässliche und pflichtbewusste Persönlichkeit
  • Österreichische Staatsbürgerschaft

Die Bewerbungsschreiben sind unter Beilage der Geburtsurkunde, des Staatsbürgerschaftsnachweises, eines Lebenslaufes, von Zeugnissen über abgeschlossene Ausbildungen bzw. Praktika, sowie der ausschreibungsrelevanten Zeugnisse bzw. Bestätigungen, bei männlichen Bewerbern zudem des Nachweises über den abgelegten Präsenz- und Zivildienst an den Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Abteilung Personal, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee, vorzugsweise per E-Mail anpersonal@klagenfurt.at, zu richten.

Bewerbungen werden nur berücksichtigt, wenn diese unter Beilage aller erforderlichen Urkunden bis einschließlich 13. Mai 2022 beim Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee eingelangt sind.

Bewerberinnen und Bewerber, die die Bedingungen dieser Ausschreibung nicht erfüllen oder die erforderlichen Unterlagen nicht beibringen, werden in das Objektivierungsverfahren nicht einbezogen; Reisekosten, welche im Rahmen der Objektivierung entstehen, können nicht vergüten werden.

Der Arbeitsentwurf zur Änderung des Klagenfurter Stadtrechtes sieht derzeit ausschließlich abgeschlossene Studien der Rechtswissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften vor.

Hinweis § 12 K-LGIBG 2022: Die Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht, da im gegenständiichen Bereich kein ausgewogenes Verhäitnis zwischen Männern und Frauen vorliegt.

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}