Umweltmanager (m/w/d) im Bereich EHS (232786BV)

Siemens Energy Austria GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

41.4k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

May 18



Job-ID: 232786-ST
Ort: 8160 Weiz
Anstellung: Teilzeit

Umweltmanager (m/w/d) im Bereich EHS (232786BV)

Siemens Energy gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Energietechnologie. Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden und Partnern an den Energiesystemen der Zukunft und unterstützt so den Übergang zu einer nachhaltigeren Welt. Mit seinem Portfolio an Produkten, Lösungen und Services deckt Siemens Energy nahezu die gesamte Energiewertschöpfungskette ab – von der Energieerzeugung über die Energieübertragung bis hin zur Speicherung. Zum Portfolio zählen konventionelle und erneuerbare Energietechnik, zum Beispiel Gas- und Dampfturbinen, mit Wasserstoff betriebene Hybridkraftwerke, Generatoren und Transformatoren. Mehr als 50 Prozent des Portfolios sind bereits dekarbonisiert. Durch die Mehrheitsbeteiligung an der börsennotierten Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) gehört Siemens Energy zu den Weltmarktführern bei Erneuerbaren Energien. Geschätzt ein Sechstel der weltweiten Stromerzeugung basiert auf Technologien von Siemens Energy. Siemens Energy beschäftigt weltweit 91.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 90 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von ca. 29 Milliarden Euro. www.siemens-energy.com.

Die Abteilung EHS der Siemens Energy Austria GmbH am Standort Weiz steuert die Themen Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsmanagement. Wir unterstützen die verantwortlichen Personen und Einheiten bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Vorgaben auf diesen Gebieten.  Dies erfolgt durch professionelle Beratung durch ein Expertenteam mit Tipps in Umsetzungsfragen, das Überprüfen der Einhaltung durch Begehungen und Audits. Außerdem entwickelt und betreut EHS Programme und Verfahren, die im Interesse der Siemens Energy AG stehen und der Implementierung in den Bereichen zur Verfügung gestellt werden.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als Umweltmanager (m/w/d) für den Bereich Environmental Protection, Health Management und Safety (EHS) in unserem Transformatorenwerk in Weiz (Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 30 h/Woche).

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

In dieser Funktion sind Sie für die fachliche Verantwortung der Themengebiete Umwelt- und Abfallmanagement, Gefahrgut, Brandschutz, Notfallmanagement sowie Werkschutz verantwortlich. Dies umfasst folgende Aufgaben:

  • In Kooperation mit beteiligten Fachbereichen stellen Sie die Einhaltung von relevanten Vorschriften, Richtlinien und Gesetzen sicher, führen Analysen durch und definieren Präventivmaßnahmen
  • Sie unterstützen bei Fragestellungen des Umwelt- und Abfallmanagements sowie Brandschutzes und optimieren unser integriertes Managementsystem gemeinsam mit dem Qualitätsmanagement
  • Als Gefahrgutbeauftragter begleiten Sie die relevanten Prozesse und kümmern sich um die Verwaltung der Sicherheitsdatenblätter
  • Sie pflegen und aktualisieren das Notfallmanagement, bringen das Team zusammen und führen betriebliche Übungen für den Ernstfall durch
  • Die Koordination des standortweiten Werkschutzes als Ansprechpartner unseres Unternehmens zählt ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die operative Bearbeitung des Schließsystems
  • Die fachspezifische, interne und externe Berichterstattung an Behörden und übergeordneten Funktionen im Konzern obliegt Ihnen ebenfalls
  • Sie nehmen an internen und externen Audits im Fachbereich EHS teil und arbeiten mit internen EHS-Stabstellen und dem Standorteigentümer zusammen
  • Abteilungsintern unterstützen Sie den Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Abgeschlossene, fachspezifische oder technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung (idealerweise in einem Konzernumfeld)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereichen Umweltmanagement sowie Gefahrgut und Abfallmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse der Umweltmanagement-Norm ISO 14001
  • Sicherheitstechnische Grundausbildung von Vorteil
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Qualitätsorientierung
  • Hohe Sozial- und Teamkompetenz mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und entsprechender Leistungsbereitschaft
  • Umsetzungsstarke und lösungsorientierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten und präziser Ausdrucksfähigkeit

Was muss ich noch wissen?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 41.366,- (auf Basis Vollzeit). Siemens Energy als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit:

  • ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Konzern zu betreuen
  • in einem dynamischen, hochmotivierten Team in einem globalen Umfeld mitzuarbeiten
  • Weiterbildungen (bspw. Audit, Managementsysteme, fachspezifische Themen) zu absolvieren und Ihre Fähigkeiten durch fachgebietsübergreifendes Lernen zu vertiefen

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}