Chief Financial Officer (m/w/d)

Mercuri Urval GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

110k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Oct 16



Chief Financial Officer (m/w/d)

Österreichisches Spitzenforschungszentrum

SAL ist klar auf Wachstumskurs. Als CFO verantworten Sie die Schlüsselbereiche Finanzen und Rechnungswesen, ebenso Purchase, Legal, FM & EHS, IT, Qualitätsmanagement und OPEX.

Schwerpunkt Finanzen

  • Als CFO berichten Sie direkt an den Geschäftsführer und unterstützen die Silicon Austria Labs GmbH in allen finanziellen und wirtschaftlichen Belangen.
  • Sie verantworten sowohl die strategische als auch die operative Leitung der Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Förderungsmanagement, Procurement und Legal sowie FM & EHS. Sie unterstützen bei Finanzplanung und Controlling und sichern die Umsetzung des internen Kontrollsystems und Risikomanagements.
  • Die Verantwortung für die Bereiche des Qualitätsmanagements und OPEX rundet Ihre Aufgaben ab.
  • Insgesamt obliegt Ihnen die Führung von rund 30 Mitarbeitern mit laufendem Wachstumspotenzial.
  • Sie agieren als Schnittstelle zu internen und externen Stakeholdern und verstehen es Sparring Partner auch ebenso für die Gesellschafter zu sein.
  • Regelmäßiges Reporting rundet Ihre Aufgaben ab.

 

Führungspersönlichkeit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling und mehrjährige, einschlägige Führungserfahrung von Teams in einer vergleichbaren Funktion.
  • Idealerweise bringen Sie neben Ihrer kaufmännischen Exzellenz bereits Erfahrung in der Führung des Bereichs IT bzw. Qualitätsmanagement und OPEX mit.
  • Kenntnis im Umgang mit nationalen bzw. internationalen Fördergebern wird vorausgesetzt. Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Stake- bzw. Shareholdern ist ein zusätzliches Asset.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen, einen offenen Führungsstil sowie gute Kommunikationsfähigkeiten aus. Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse setzen wir ebenso wie eine hohe IT-Affinität voraus.

Im Dienste der Forschung - „Unfold the future“

  • Stellen Sie die Weichen für die Zukunft. Es wird eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit bei DEM österreichischen Spitzenforschungsinstitut geboten.
  • Sie haben die Möglichkeit, einen wesentlichen Beitrag zu leisten um den weiteren Wachstumskurs der Silicon Austria Labs proaktiv mitzugestalten und die Forschung für zukunftsweisende Lösungen zu fördern. Sie werden von einem eingespielten Team bei der Einbringung und Umsetzung neuer Ideen unterstützt. Am Standort in Graz arbeiten rund 40 Nationalitäten.
  • Für diese Position wird ein Jahresbruttogehalt ab EUR 110.000,- geboten. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Die Silicon Austria Labs GmbH betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

 

Wenn Sie die Technologien der Zukunft aktiv mitgestalten wollen und wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken). Für Rückfragen steht Ihnen Doris Hofmeister sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 40 122-17 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.

Das Unternehmen

Silicon Austria Labs GmbH (SAL) ist Österreichs Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme – sie sind das technologische Rückgrat der Digitalisierung. An den Standorten Graz, Villach und Linz arbeiten aktuell rund 270 Mitarbeiter an zukunftsweisenden Lösungen für Umweltschutz, Gesundheit, Energie, Mobilität und Sicherheit. SAL bringt dabei wesentliche Akteure aus Industrie und Wissenschaft und damit wertvolle Expertise und Know-how zusammen und betreibt kooperative, anwendungsorientierte Forschung entlang der Wertschöpfungskette. Kooperative Projekte werden von SAL kofinanziert und ermöglichen einen unbürokratischen und schnellen Projektstart. Damit gestaltet SAL den Hochtechnologiestandort Österreich und Europa und entfaltet die Zukunft – „UNFOLD THE FUTURE“.

 

SAL betreibt einen optimalen Mix aus strategischer Forschung, Kooperationsforschung und Auftragsforschung.

Ort
Graz

Unternehmen
Silicon Austria Labs GmbH

Referenznummer
AT-01587

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}