Senior Entwicklungsingenieur Zuverlässigkeit - Batterie (w/m/d)

AVL List GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

56k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Oct 21



AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

Senior Entwicklungsingenieur Zuverlässigkeit - Batterie (w/m/d)

Dienstort: 8010 Graz, Österreich

Ihr Aufgabenbereich:
  • Unterstützung der Analyse von Arbeitszyklen und Testverfahren
  • Durchführung von Weibull-Analysen von Fehlerdaten und anderen Ebenen der statistischen Analyse
  • Durchführung von Analysen von Garantiedaten
  • Leitung von DMAIC- und Design for Six Sigma-Projekten im Zusammenhang mit der Produktentwicklung und -prüfung
  • Leitung von Bemühungen zur Ursachenanalyse von Qualitäts- und Zuverlässigkeitsfragen
  • Unterstützung des Geschäftsentwicklungsprozesses
  • Durchführung technischer Verkaufspräsentationen für Kunden
  • Angebotserstellung für ein kleineres Programm im Bereich Zuverlässigkeit
  • Schreiben von Vorschlägen speziell für Zuverlässigkeitsprogramme, einschließlich Kosten- und Zeitschätzungen
  • Erleichterung von Konzept- und Design-FMEAs
  • Erleichterung der Unterstützung der Zuverlässigkeitsdokumentation für Risikobewertungen und FMEAs 
  • Entwicklung von Plänen für Zuverlässigkeitstests
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Technische Universität, Fachhochschule oder Höhere Technische Lehranstalt - HTL) auf dem Gebiet der elektrischen Energie- und Antriebstechnik sowie einschlägige Erfahrung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Zuverlässigkeit
  • Erfahrung mit Statistik- und Zuverlässigkeits-Software-Tools, wie Minitab, Weibull++ und IQ-FMEA
  • Nachgewiesene Kommunikationsfähigkeiten in Bezug auf schriftliche technische Berichte, Präsentationen und Gespräche mit großen Gruppen 
  • Erfahrung in der Leitung funktionsübergreifender Teams und in der effektiven Kommunikation mit Programmmitgliedern
Wir bieten:
  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 56.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}