Projektkoordinator*in STEIERMARK SCHAU 2023

Universalmuseum Joanneum GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

2.7k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Oct 21



Personalentwicklung

Das Universalmuseum Joanneum ist mit 4,9 Millionen Sammlungsobjekten und rund 500 ständigen Mitarbeiter*innen die wichtigste wissenschaftlich-kulturelle Institution des Landes Steiermark und das größte Universalmuseum Mitteleuropas.

Die STEIERMARK SCHAU schließt an die Tradition der großen Ausstellungsformate in der Steiermark an und interpretiert diese seit 2021 in zukunftsweisender Form neu. Das Universalmuseum Joanneum wurde mit der Konzeption betraut und ist der operative Träger der STEIERMARK SCHAU. Die zweite STEIERMARK SCHAU widmet sich ab April 2023 der Vielfalt des Lebens. Hauptschauplatz wird die Tierwelt Herberstein sein, die seit 2022 zum Universalmuseum Joanneum gehört.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt im Ausmaß von 40 Stunden/Woche eine*n  

Projektkoordinator*in
STEIERMARK SCHAU 2023

In dieser Position fungieren Sie als zentrale Koordinations- und Kommunikationsstelle bei der Umsetzung des gesamten Projekts der STEIERMARK SCHAU und gewährleisten so einen reibungslosen Ablauf.

Dies sind Ihre Aufgabengebiete:
  • Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung des Universalmuseums Joanneum und den einzelnen Projektteams sowie externen Projektpartner*innen
  • Zentrale Kontakt- und Anlaufstelle für Teilprojektverantwortliche und -teams, externe Projektpartner*innen und Stakeholder aus Gemeinden, Behörden und ausführenden Firmen
  • Verantwortung über die Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen sowie die Kostenkontrolle
  • Verantwortung über die fristgerechte und vertrags-/gesetzeskonforme Ausführung des Projekts
Diese Qualifikationen und Erfahrungen bringen Sie mit:
  • Ein abgeschlossenes Studium im Kulturmanagement, Betriebswirtschaft o. ä.
  • Nachweisbare Erfahrung im Projektmanagement von Großprojekten sowie professionelle Anwendung von relevanten Projektmanagement-Tools
  • Berufliche Praxis in Budgeterstellung und -kontrolle
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Strategisches Denken, Zielfokussierung, eine strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Teamarbeit und ein hohes Maß an Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit
Das bieten wir Ihnen:
  • Die Gelegenheit, bei einem der wichtigsten steirischen Kulturgroßprojekte Ihr Können unter Beweis zu stellen und es zu „dem“ steirischen Kulturerlebnis für unsere Besucher*innen werden zu lassen
  • Spielraum beim Einbringen und bei der Umsetzung von Ideen sowie ein positives Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Einen sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Arbeitsplatz im Zentrum von Graz
  • Die Möglichkeit, Ihre Tätigkeiten auch im Homeoffice zu verrichten
  • Eine unbefristete Anstellung inkl. einer bezahlten Mittagspause im Ausmaß von 30 Minuten täglich

 
Entsprechend unserer Gehaltsordnung ist diese Position mit mindestens € 2.724,00 brutto/Monat (14x p.a.) dotiert. Eine Anrechnung von Vordienstzeiten bei passender Qualifikation und Praxis ist möglich.

Für Neuaufnahmen in das Universalmuseum Joanneum ist die Erfüllung des Covid-19-Impfpflichtgesetzes Voraussetzung. 

Über Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen freut sich: 

Universalmuseum Joanneum | Personalentwicklung 

Brigitta Wagner-Ginzinger, MBA
+43(0)664/8017-9701
www.museum-joanneum.at/jobs 

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}