Leiter_in IT

TU Career Center

Vienna, Austria

Vollzeit

5k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Oct 25



Unsere Auftraggeberin – eine universitäre Bildungseinrichtung im Herzen von Wien, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter_in IT

Ihr Aufgabengebiet

Es handelt sich um eine Dienstleistungseinrichtung, welche Mitarbeiter_innen & Studierende operativ, sowie strategisch mit Services rund um IT und Digitalisierung unterstützt.

Aufgabe ist dabei insbesondere die Etablierung, Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung einer leistungsfähigen Netz-, Kommunikations- und Rechnerinfrastruktur. Auch die Beschaffung & Betreuung der zentralen IT-Infrastruktur zählen zu den Tätigkeitsfeldern.

  • Führung eines Teams von 15 Mitarbeiter_innen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der gesamten Applikations- & Systemlandschaft
  • Erstellen von Lösungskonzepten, sowie maßgebliche Verantwortung in der Evaluierung, Auswahl & Einführung von IT-Infrastruktur & Softwarelösungen
  • Planung, Anschaffung & Koordination sämtlicher Ressourcen der Informations- und Kommunikationsinfrastruktur
  • Beratung und Unterstützung der Abteilungen und Institute
  • Sicherstellen von IT-Security und Datenschutzmaßnahmen
  • Mitentwicklung und Umsetzung einer universitätsweiten zukunftsweisenden IT- und Digitalisierungsstrategie
  • Budgetverantwortung und -verwaltung
Ihr Profil

Wir wenden uns an eine flexible und belastbare Managementpersönlichkeit, die mit IT Fachkenntnissen, wirtschaftlichem Verständnis und einer lösungsorientierten Arbeitsweise überzeugt.

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Diplom- bzw. MA-Abschluss)
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in einer IT Leitungsfunktion
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Führungskompetenz
  • Fundierte Kenntnisse im IT- Projekt-, Prozess- und Programmmanagement
  • Gute technische, fachrelevante Kenntnisse zur Erfüllung der genannten Aufgaben
  • Erfahrung in der Budgetplanung
  • Hohe Umsetzungskompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Unsere Auftraggeberin lebt eine Kultur von Diversität und Gleichberechtigung und verpflichtet sich zu antidiskriminatorischen Maßnahmen in der Personalpolitik sowie der Schaffung von möglichst barrierefreien Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen. Es gilt das Frauenfördergebot (§41 UG) sowie das Behinderteneinstellungsgesetz (BEinstG). Gender- und diskriminierungskritische Kompetenz setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen

Eine interessante und langfristige Position in einer Bildungsinstitution, mit einem kompetenten Team, sowie ein vielfältiges Betätigungsfeld, in dem Sie die Weiterentwicklung der IT-Landschaft und des Digitalisierungs-Projektportfolios maßgeblich vorantreiben können.

Für diese Position wird ein monatliches Bruttogehalt (Vollzeit) von rund EUR 5.000,- geboten. In Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.10.2022!

Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}