Mathematiker oder Physiker in der funktionalen Sicherheit (m/w/div.)

Bosch-Gruppe Österreich

Vienna, Austria

Vollzeit

45k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Oct 30



Mathematiker oder Physiker in der funktionalen Sicherheit (m/w/div.)

Österreich, Wien, Linz oder Graz, Österreich
Vollzeit
ITK

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. 

Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestaltest auch du mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien deine Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.

We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Standorte in Wien, Linz oder Graz eine/n Mathematiker/in oder Physiker/in im Bereich funktionale Sicherheit (Vollzeit – 38.5h/Woche).

Stellenbeschreibung

  • Zuverlässig umsetzen: Du unterstützt bei der Durchführung sicherheitsspezifischer Aktivitäten für Entwicklung und Verifikation von System, Hard- und Software unter Berücksichtigung der relevanten Normen und arbeitest mit unterschiedlichen Entwicklungsbereichen (System/Hardware/Software) zusammen, um Anforderungen an die funktionale Sicherheit zu erfüllen
  • Ganzheitlich denken: Du entwickelst und analysierst funktionale und technische Sicherheitskonzepte für unterschiedlichste Systeme und bringst neueste methodische und technologische Ideen ein, um die Systeme der Zukunft sicher zu gestalten und mit uns neue Wege zu gehen
  • Verantwortung übernehmen: Du begleitest die Durchführung und Moderation von Gefahrenanalysen und Risikobeurteilungen und Definition von Sicherheitszielen in Kooperation mit den Projektteams und des weiteren gehört die Unterstützung bei Durchführung und Moderation von Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA oder FTA) zu deinem Aufgabenbereich

Qualifikationen

  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Analytisches und problemlösendes Denken, strukturiertes Aufbereiten von komplexen Sachverhalten, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Qualitätsbewusstsein, ausgeprägter Teamgeist, kommunikatives Auftreten
  • Begeisterung: Spaß an Präzision, detaillierten Analysen und konzeptionellem Denken, Motivation sich in neue Themen einzuarbeiten, Lust auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Interesse an vielfältigen technischen Fragestellungen
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrung in der Beweisführung und logischen Folgerungen, Grundkenntnisse in Informatik oder technischen Bereichen (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau), Bereitschaft zur Einarbeitung in technische Normen (z.B. ISO26262, IEC 61508, ISO 13849) auf Basis unserer internen Einarbeitung
  • Ausbildung und Sprache: Erfolgreich absolviertes Studium der Mathematik oder Physik oder vergleichbarer Abschluss im MINT Bereich, gerne auch mit Promotion, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Dein zukünftiger Arbeitsort bietet dir:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten durch attraktives Gleitzeitmodell, Home Office-Möglichkeit, sowie automatisch freie Fenstertage
  • Sport & Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, individuelle medizinische Beratung, betriebliche Altersvorsorge, sowie diverse Versicherungsangebote
  • Service & Zusatzleistungen: kostenloses Jobticket oder gestütztes Klimaticket, Mitarbeiterparkplatz, Betriebsrestaurant und Cafeteria vor Ort, Mitarbeiterrabatte und eine moderne Arbeitsausstattung (z.B. höhenverstellbare Tische, Bildschirmbrille)
  • Fortbildungsmöglichkeiten: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare und individuelle Coachings, Bildungsteilzeit/Bildungskarenz, sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zum Einstieg
  • Attraktives Framework: interner Makerspace, Dienstrad Leasing, vergünstigte Freizeitangebote, interne Mitarbeiter-Events, diverse Kulturförderungen

Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem IT-Kollektivvertrag beträgt für diese Position € 45.000 p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBosch

Kontakt und Wissenswertes:

Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:

Ruby Strobl

Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Jetzt bewerben

Starten Sie etwas Großes.
Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}