Experte Datenschutz & Compliance (m/w/d)

Bundestheater-Holding GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

35.3k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Nov 6



Die Österreichischen Bundestheater sind weltweit die größte Theaterorganisation. Unter dem Dach der Bundestheater-Holding sind die drei Bühnengesellschaften – das Burgtheater mit seinen Spielstätten Akademietheater und Kasino am Schwarzenbergplatz, die Wiener Staatsoper und die Volksoper Wien – sowie die ART for ART Theaterservicegesellschaft vereint.

In dieser Position vereinen sich zwei spannende Aufgabenbereiche in einem Job. Sie sind unsere zukünftige zentrale Anlaufstelle für sämtliche Datenschutz- und Compliance-Themen im Bundestheaterkonzern. Zur Sicherstellung der Erfüllung dieser Aufgaben sind wir auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Wenn auch Sie Lust haben, Teil unseres Teams zu werden, dann bewerben Sie sich als:
 

Experte Datenschutz & Compliance (m/w/d)
VZ/Wien/ab sofort

Folgende Aufgaben erwarten Sie:
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Datenschutzbeauftragte:r gemäß DSGVO sowie Beratung sämtlicher Stakeholder des Konzerns in allen Aspekten des Datenschutzes
  • Leitung und Steuerung der Konzernarbeitsgruppe Datenschutz und des Compliance-Komitees
  • Konzernweite Planung, Steuerung und Koordination der Rahmenmaßnahmen zur Sicherstellung des Datenschutzes und der Compliance-Aktivitäten
  • Als Compliancebeauftragte:r Leitung von konzernübergreifenden Compliance-Projekten sowie Stärkung der Compliance Awareness
  • Mitwirkung an Projekten und Identifizierung von Datenschutz-Risiken sowie Compliance Themen
  • Organisation und Konzeption interner und externer Schulungen
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Datenschutz und Compliance
  • ausgezeichnete Kenntnisse der Rechtsvorschriften, insbesondere in den Bereichen Datenschutz und Compliance sowie Kenntnisse in der Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement und der Koordinierung von Aufgaben innerhalb eines Projektteams
  • hohes Verantwortungsbewusstsein sowie moralische Integrität
  • Hands-on-Mentalität, Umsetzungsstärke sowie. eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt von mindestens € 35.302 Euro vorgesehen. Eine Überzahlung ist je nach Berufserfahrung und Qualifikation möglich.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) an:

Nicole Fabbro
Human Resource Managerin
Bundestheater-Holding GmbH
A-1010 Wien, Goethegasse 1
T +43 1 51444-1213

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}