Manager*in Neuprodukt-Prozess (w/m/d)

Österreichische Post AG

Vienna, Austria

Vollzeit

2.7k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Nov 10



Manager*in Neuprodukt-Prozess (w/m/d)

Standort: 1020 Leopoldstadt

Wir sind die menschlichste Digitalbank Österreichs. Wir verbinden modernste digitale Produkte mit dem stärksten Filialnetz der Post. Wir stellen die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Wir sind die Bank, die’s versteht. Die Bank, die’s ermöglicht. Die Bank, die’s bringt.

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.

Wenn Sie die bank99 aktiv mitgestalten wollen und Spaß daran haben, Ihre Ideen direkt umzusetzen, sind Sie bei uns genau richtig.

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits.
Werden auch Sie Teil des bank99 Teams!

Das bewirken Sie

In dieser Funktion verantworten Sie die Produkt-Governance des Retail Produktportfolios Giro, Zahlungsverkehr, Veranlagung, Finanzierung und Online Banking sowie die Einführung sämtlicher Neuprodukte. Wesentlicher Bestandteil der Aufgabe ist die Sicherstellung der regulatorischen Anforderungen für die Einführung von Neuprodukten sowie die Sicherstellung der Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen bei bestehenden Produkten in einer E2E Prozessverantwortung. Darüber hinaus zählt zu den Kernaufgaben die Unterstützung des Bereichsleiters bei sämtlichen Anforderungen betreffend Bank-Governance und Regulatorik. Dabei erwarten Sie folgende spannende Tätigkeiten:

  • Verantwortung für die Produkt-Governance des Retail Produktportfolios Giro, ZV, Veranlagung, Finanzierung und Online Banking sowie die Einführung sämtlicher Neuprodukte
  • Sicherstellung der regulatorischen Anforderungen für die Einführung von Neuprodukten in einer E2E Prozessverantwortung
  • Vorbereitung von Vorstandsbeschlüssen, Aufsichtsratsunterlagen oder Unterlagen an die Aufsicht iZm Produkt-Governance und Neuprodukten
  • Definition des Rahmens für die Governance für Neuprodukte (Richtlinie, Prozess, automatisierter Workflow, Formular)
  • Monitoren und Sicherstellung der Umsetzung der von den Kontrollfunktionen im Zuge der eingemeldeten verpflichtenden Maßnahmen sowie von Empfehlungen inkl. risikobasierter Maßnahmen
  • Schnittstelle zu anderen Bereichen betreffend Produkteinführung (zB Treasury, Controlling, Vertrieb, Operations und IT) und Schnittstelle zu den Kontrollfunktionen der Bank, sowie Stakeholder Management intern als auch zu externen Partnern
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Abhaltung des Produktkomitees gem. Geschäftsordnung (Tagesordnung, Präsentation, Beschlussfassung, Protokoll)
  • Ermittlung der Stückkosten und der Profitabilität sowie Definition entsprechender KPls gemeinsam mit Controlling und Vertrieb
  • Sicherstellung der Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen bei bestehenden Produkten in einer E2E Prozessverantwortung gem. Regulatory Compliance Prozess der Bank
  • Unterstützung des Bereichsleiters bei sämtlichen Anforderungen betreffend Bank-Governance und Regulatorik (zB betreffend Auslagerungsmanagement, Procurement, Richtlinien und Prozesse des Bereiches, Budgetierung, Gremien des Bereiches)
Das bringen Sie mit
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK) von Vorteil
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut idealerweise im Produkt- und/oder Prozessmanagement bzw. Digitalisierungsumfeld
  • Fundierte Fachkenntnisse der regulatorischen Anforderungen betreffend Neuprodukt-Prozess sowie der Produktkategorien Giro/ZV, Finanzierung, Veranlagung oder Online Banking
  • Gesamtverständnis für die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen eines Kreditinstitutes
  • Nachweis laufender bankregulatorischer Fortbildungen
  • Kenntnisse in der E2E Prozessoptimierung und Automatisierung
  • Vertraut mit agilen Arbeitsmethoden wie Scrum / Kanban oder klassischen Projektmanagementmethoden
  • Ausgezeichnete Ms-Office Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamplayer
  • Konzeptionelles und strategisches Denkvermögen
  • Hohe Kundenorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Das bieten wir
  • Vielseitige Position in einem dynamischen Unternehmen mit einem 
  • starken und kollegialen Team 
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen 
  • Detaillierte Einschulung in Ihrem Bereich 
  • Ein Mindestgehalt von € 2.665,15 brutto für 38,5 Wochenstunden laut Kollektivvertrag für Angestellte der Banken und Bankiers (Stand 04/2022). Lassen Sie sich nicht irritieren, Ihr tatsächliches Gehalt, welches Ihren Qualifikationen und Vorerfahrungen entspricht, vereinbaren wir natürlich gemeinsam in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}