Technische*r Assistent*in

BOKU - Universität für Bodenkultur

Vienna, Austria

Vollzeit

1.1k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Nov 12



Universität des Lebens – Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.


Am Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz kommt es zur Besetzung einer Stelle als:


Technische*r Assistent*in

(Kennzahl 223)

Beschäftigungsausmaß:                20 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses:   ab 01.12.2022 oder 01.01.2023 – unbefristet

Arbeitsort:   Wien (BOKU-Standort Türkenschanze)

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe:   IIIa
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: € 1.105,10
(14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Betreuung und Organisation des Genetik-Labors des Instituts, insbesondere Durchführung von genetischen und experimentellen Arbeiten im Bereich Entomologie und Forstpathologie (v.a. mit Insekten, Pilzen, Bakterien und Pflanzen)
  • Verwaltung der Genetiklaborbestände (z.B. Chemikalien, Verbrauchsmaterialien) und Organisation der Beschaffung
  • Methodische Anleitung und Einschulung von Studierenden im Genetiklabor für ihre Bachelor- und Masterarbeiten
  • Mitwirkung bei praktischen Lehrveranstaltungen (z.B. Laborübungen)
  • Übernahme anderer Aufgaben je nach Bedarf und Zeit in anderen Arbeitsbereichen (z.B. Freilandarbeiten, Betreuung von Versuchspflanzen und Insektenzuchten, Arbeiten im Forstpathologie-Labor)
Erwünschte Qualifikationen
  • Ausbildung im Bereich Genetik (z.B. BMA- oder MTA-Ausbildung oder Biologie-Bachelor mit Spezialisierung auf Genetik/Molekularbiologie) oder äquivalent
  • Laborerfahrung, vor allem mit DNA-Extraktion, PCR und Aufarbeitung von PCR-Produkten
  • Erfahrung bei der Dokumentation und Protokollierung von wissenschaftlichen Versuchen und bei der Auswertung von genetischen Daten
  • Erfahrung in der praktischen Betreuung/Leitung eines Labors
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Wissensvermittlung an Studierende
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft und Flexibilität sich laufend in neue Aufgaben/Abläufe einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität

Bewerbungsfrist: 18.11.2022

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse
  • Ausbildungsnachweise
  • Dienstzeugnisse

an das Personalmanagement, Kennzahl 223, der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien; E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}