Abteilungsleiter_in Finanzen, Personal und Recht (m/w/d)

Universität für Weiterbildung Krems - Donau-Universität Krems

Vienna, Austria

Vollzeit

90k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Nov 12



Universität für Weiterbildung Krems

Die Universität für Weiterbildung Krems ist spezialisiert auf berufsbegleitende Weiterbildung. Als öffentliche Universität arbeitet sie mit ihrer Expertise in Forschung und Lehre an der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen und richtet ihr Studienprogramm danach aus. Mit rund 8.000 Studierenden aus rund 85 Ländern verbindet die Universität für Weiterbildung Krems langjährige Erfahrung in wissenschaftlicher Weiterbildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Krems liegt in der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft Wachau, 60 km von Wien entfernt.

Zur Nachbesetzung in der Abteilung für Finanzen, Personal und Recht gelangt folgende Position zur Besetzung:

Abteilungsleiter_in Finanzen, Personal und Recht (m/w/d)

mind. 30 Std./Woche

Inserat Nr. SB22-0194

Ihre Aufgaben
  • Koordination der Dienstleistungseinrichtungen (DLEs) Controlling, Finanzbuchhaltung, Personalmanagement, Personalsuche und Personalentwicklung, Recht sowie Einkauf
  • laufende Weiterentwicklung der in den DLEs etablierten Prozesse
  • fachliche und motivationsfördernde Führung des derzeit rund 45 Personen umfassenden Teams in den genannten DLEs
  • Ansprechperson für interne und externe Stakeholder im Aufgabenbereich der Abteilung
  • Reporting an das Rektorat und enge Zusammenarbeit mit den für die Aufgaben der Abteilung verantwortlichen Rektoratsmitgliedern
  • Mitwirkung an gesamtuniversitären Projekten
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Hochschulstudium aus Fachrichtungen wie Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Personal/HR oder vergleichbare Studienrichtungen
  • mindestens 5-jährige Berufserfahrung im kaufmännischen, rechtlichen oder Personal/HR-Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt- und/oder Organisationsmanagement
  • hohe Empathie sowie gutes Durchsetzungsvermögen, verbunden mit diplomatischem Geschick
  • hohe Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • ausgezeichnete Organisationsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und proaktive Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beide mind. B2)
  • ausgeprägte Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • ausgewiesene Gleichstellungs- und Diversitätskompetenz (nähere Informationen unter: Leitfaden zur Beurteilung von Gender- und Diversitätskompetenz an der Universität für Weiterbildung Krems (donau-uni.ac.at))
  • Darüber hinaus sind folgende Fähigkeiten und Kenntnisse wünschenswert:
  • Erfahrung in der Führung eines mindestens 15 Personen umfassenden Teams in sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Führungserfahrung in einem hochschulischen, kulturellen oder in einem vergleichbaren öffentlichkeitsnahen Umfeld
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Fachkräften (insbesondere Wissenschafter_innen)
Ihre Perspektive
  • Vollzeit (40 Std./Woche - Gleitzeit) oder Teilzeitanstellung (ab 30 Std./Woche - Gleitzeit) alternativ ist auch das Modell von Shared-Leadership möglich. Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt von EUR 90.000,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • Möglichkeit zum Homeoffice sowie zum mobilen Arbeiten (im Ausmaß von max. 42% der Arbeitszeit bzw. nach Vereinbarung)
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Universitäts-Sportinstituts (USI), eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“ (weitere Informationen bezüglich Anmeldung und verfügbarer Betreuungsplätze sowie FAQs unter: Campus Kids - Universität für Weiterbildung Krems (donau-uni.ac.at))

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen. Die Universität für Weiterbildung Krems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiter_innen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip. Gleichzeitig strebt sie eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass für die Aufnahme an der Universität für Weiterbildung Krems/Donau-Universität Krems der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes gegen COVID-19 und dessen Aufrechterhaltung, solange dies die epidemiologische Lage in Österreich erfordert, Voraussetzung sind. Ausnahmen gelten, wenn eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht möglich ist (Beleg durch fachärztliche Bestätigung). In allen anderen Fällen ist die Aufnahme an der Universität für Weiterbildung Krems/Donau-Universität Krems nur möglich, wenn im Bewerbungsverfahren die Bereitschaft geäußert wird, die Impfung gegen COVID-19 schnellstmöglich nachzuholen. Bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrages ist eine entsprechende schriftliche Verpflichtungserklärung zu unterfertigen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (CV, Anschreiben, Zeugnisse) bis 23.11.2022 bitte direkt bei Frau Melanie Jäger, MA (Amrop GmbH): melanie.jaeger@amrop.at

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}