Sozialarbeiter*in (w/m/d)

Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH

Vienna, Austria

Vollzeit

2.6k€+ (jährlich)

Sonstige Bereiche

Nov 14



Die Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH sucht für die sozialmedizinische Beratungsstelle regionales Kompetenzzentrum.

1 Sozialarbeiter*in (w/m/d)

Teilzeit/Vollzeit (30-40h), ab sofort, unbefristet

Sie arbeiten gerne im multiprofessionellen Team? Sie sind kommunikativ und übernehmen gerne eine Schnittstellenfunktion? Sie arbeiten gerne mit Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Lebensgeschichten?

Dann interessiert Sie diese Aufgabe bestimmt:

Die Suchthilfe Wien betreibt Einrichtungen zur Beratung, Behandlung und Versorgung von suchtkranken Menschen, sowie Präventions- und sozialraumorientierte Projekte in Wien. Das regionale Kompetenzzentrum ist als erste Anlaufstelle zuständig für die Abklärung, Diagnostik und Vermittlung von Personen mit schädlichem oder riskantem Alkoholkonsum, sowie für das begleitende Case Management.

Die Aufgaben dieser Funktion beinhalten:
  • Informationsgespräche führen
  • Erhebung sozialer Problemstellungen im Rahmen von Anamnesegesprächen
  • Durchführung von ad-hoc Maßnahmen
  • Erstellung der Behandlungs- und Rehabilitationspläne gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team und im Dialog mit dem Klienten*innen 
  • Dokumentation und Verfassen von Berichten und fachlichen Stellungnahmen
  • Begleitendes Case Management 
Wir erwarten uns:
  • Diplom der Akademie für Sozialarbeit bzw. FH für Soziale Arbeit 
  • Erfahrung in der Arbeit mit Personen mit Abhängigkeitserkrankungen von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reflexionsbereitschaft
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Selbstorganisation im Zeitmanagement innerhalb der vereinbarten Arbeitszeit, sowie Stressresistenz
Wir bieten Ihnen:
  • Möglichkeit, Ihre fachliche Expertise in einem anspruchsvollen Tätigkeitsfeld zu erweitern
  • Möglichkeit an der Weiterentwicklung des Angebotes mitzuwirken
  • Eine spannende und sinnstiftende Aufgabe
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe im interdisziplinären Team 
  • Eine umfassende Einschulung sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige Einzel- und Teamsupervision sowie Teambesprechungen
  • Arbeitszeit von Mo bis Fr mit Möglichkeit zur Gleitzeit
  • Anteilige Kostenübernahme bei der Jahresnetzkarte der Wiener Linien

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt brutto 2.589,30 Euro auf Basis Vollzeit exkl. Zulagen und ohne Berücksichtigung berufseinschlägiger Vordienstzeiten. Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im .pdf- Format per E-Mail an bewerbung@suchthilfe.at

Die Vielfalt unserer Stadt spiegelt sich in den Menschen mit denen wir arbeiten und die bei uns arbeiten wider. Deshalb möchte die Suchthilfe Wien Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und (Alltags-)Erfahrungen dazu ermuntern sich auf Stellenausschreibungen zu bewerben. Denn Vielfalt ist unsere Stärke.

Für diesen Job bewerben Zu allen Jobs

You must be logged in to to apply to this job.

Bewerben

Die Bewerbung ist erfolgreich versendet worden.

Bitte beheben Sie die angezeigten Fehler und schicken das Formular erneut ab.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns.

Persönliche Informationen

Profil

Lebenslauf ansehen

Details

{{notification.msg}}